Kaiserslautern auswärts

Jetzt schon anmelden und sich seinen Platz sichern !!
 
Anmeldungen an: auswaerts@dallenberg-sc.de
 
Treffpunkt: Fr.03.02.2017, Anpfiff 18:30 Uhr, Treffpunkt => 13 Uhr
Abfahrt 13:30 Uhr !!
Wo: Parkplatz am Dalle
Wieviel:  20,-€ DSC Mitglieder / 25,-€ Nichtmitglieder
Verpflegung: Bier
Bitte beachtet, dass alle Anmeldungen verbindlich sind und der Betrag vorab zu überweisen ist !!

P.S. Tickets sind nicht inbegriffen.

Konto/Betreff: Kaiserslautern
Kontonummer: 103 605 7113 BLZ: 120 300 00
IBAN: DE55 1203 0000 1036 0571 13 BIC: BYLADEM 1001

Euer
Dallenberg Supporters Club – Team

 

Infos:
Entfernung: 224 km

Das Fritz-Walter-Stadion in Kaiserslautern ist die Wettkampfstätte des Fußball-Zweitligisten 1. FC Kaiserslautern. Es war während der Fußball-Weltmeisterschaft 2006 Austragungsort von fünf Spielen. Seinen heutigen Namen erhielt das Stadion am 2. November 1985 anlässlich des 65. Geburtstags von Fritz Walter, Kapitän der FCK-Meistermannschaften von 1951 und 1953 und Ehrenspielführer der deutschen Fußballnationalmannschaft. Zuvor wurde es schlicht Betzenbergstadion oder Stadion auf dem Betzenberg genannt. Daher wird das Stadion umgangssprachlich auch als Betze bezeichnet. Nach dem Zweiten Weltkrieg trug das Stadion für kurze Zeit den Namen Stade Monsabert, benannt nach dem Befehlshaber der französischen Besatzungsstreitkräfte, General Joseph de Goislard de Monsabert.

Eigentümer des Stadions ist die Fritz-Walter-Stadion Kaiserslautern GmbH, die zu 100 Prozent der Stadt gehört.